0941- 946849-0 info@nickl-consulting.de

Excel Tabelle ist kein Fahrtenbuch

Besprochene Audiofiles und Excel-Tabellen sind kein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch.

Ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch muss zeitnah und in geschlossener Form geführt werden und die zu erfassenden Fahrten einschließlich des an ihrem Ende erreichten Gesamtkilometerstands vollständig und in ihrem fortlaufenden Zusammenhang wiedergeben. Ein Fahrtenbuch muss mindestens folgende Angaben enthalten: „

  • Datum und Kilometerstand zu Beginn und Ende jeder einzelnen betrieblich/beruflich veranlassten Fahrt, „
  • Reiseziel, „
  • Reisezweck und aufgesuchte Geschäftspartner, „
  • Umwegfahrten.

Nachträgliche Einfügungen oder Veränderungen dürfen grundsätzlich nicht vorgenommen werden, es sei denn, sie sind deutlich als solche erkennbar. Besprochene Kassetten und ExcelTabellen sind nach einem Urteil des Finanzgerichts Köln kein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch, da sie jederzeit änderbar sind.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema Fahrtenbuch? Wenden Sie sich gerne an unsere Steuerkanzleien in Regensburg und Parsberg. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit all Ihre geschäftlichen Fahrtkosten korrekt eingereicht werden.

zurück